Deine intensive Auszeit:

Eine Woche Basenfasten im Kloster Nütschau

 

Gönne dir ein paar Tage Zeit und nutze die Stätte der Besinnung, Bildung und Begegnung für deine Ruhe, deinen Rückzug und schöpfe Kraft für dich. Verbinde diese Tage mit einer Regeneration für Körper, Geist und Seele und stärke dein Immunsystem. Die Klosterküche kocht regional, frisch und dazu noch mit basisch verstoffwechselnden Nahrungsmitteln. Du hast viel Zeit für dich, kannst dich körperlich betätigen, meditieren, ruhen, an Gruppentreffen teilnehmen und ein individuelles Gespräch sowie ein Detox-Ionen Fußbad genießen.

Am Ende der Tage sagst du ade zu Müdigkeit, Schlafstörungen, zu hohem Blutdruck, lästigen Allergien, Schmerzen u.v.m.

Erlebe wieder dieses Gefühl, voller Energie und Tatendrang zu sein. Einen aufregenden Erfahrungsbericht aus dem Kurs im Oktober 2019 hat Bianca Bödeker zusammengestellt. Dieser originelle Bericht wurde im Hamburger Abendblatt zusammengefasst.

3-4 Termine im Jahr: zwischen 5-7 Tagen
Maximal: 12 Teilnehmer

Schnell sein: Diese Kurse sind immer sehr schnell ausgebucht!

1 Woche Basenfasten auf dem Darß

Genuss – Bewegung – Entspannung

neue Termin folgen!

Dein neues Reiseziel für eine unvergessliche Woche zum Stressabbau und zur Entspannung ist Zingst, auf der wunderschönen und im Spätherbst mystisch wirkenden Halbinsel Darß.

Mich hat die malerische facettenreiche Boddenlandschaft schon als Kind angezogen. Jetzt ist es an der Zeit Dich dorthin mitzunehmen.

Freu Dich auf ausgedehnte Wanderungen am Strand und im Hinterland und lass dich von der urigen Natur verzaubern.  Nutze diese Woche, um eine Grundlage für Dein persönliches Wohlgefühl zu schaffen.

Wenn Du mit

–  weniger Schmerzen

– geringerem Gewicht

– weniger Sodbrennen

– einer Allergiereduktion

– konstanterem Blutdruck und Blutzuckerwerten

– erholsamen Schlaf

– mehr Ausgeglichenheit

nach Hause fährst, werden sich Alle daheim wundern.